Wimpernverlängerung Erfurt

Die erste Adresse für Wimpernverlängerungen in Erfurt. Einzel- & Volumentechnik von fachkundiger Hand für einen atemberaubenden Augenaufschlag.

Volumentechnik

Noch mehr Dichte und Fülle für Deine Wimpern. Für einen atemberaubenden Look sorgen mehr als 100 handgemachte Fächer pro Auge.

Einzeltechnik

Die richtige Wahl für einen Mascara Look mit Wow Effekt. Du bekommst einen natürlich schönen Augenaufschlag und sparst Dir jeden Morgen viel Zeit beim Styling.

Fragen und Antworten

Seit wann gibt es eigentlich die Wimpernverlängerung?

Der Durchbruch für künstliche Wimpern liegt am Anfang des 20. Jahrhundert. Der berühmte Kosmetiker Max Factor hat die ersten falsche Wimpern für das Make-up für die Schauspielerin Phyllis Haver erfunden. Diese trat damit 1927 im Musical „Chicago“ auf.

In den laufe der Jahre entwickelten sich daraus die heutigen bekannten Kunstwimpern. Der richtige Durchbruch kam im 21. Jahrhundert in Japan durch den Visagisten Shu Uemura. Dieser hat im Jahr 2003 die heutigen  bekannte Methode entwickelt künstliche Wimpern auf Naturwimpern so zu applizieren, das trotz längerer Behandlungsdauer eine brillante und besonderer Effekt entstand.

Durch diesen voluminösen Wimpern Effekt ließen sich viele Stars ihr Make-up verschönern. Im asiatischen Raum war die Wimpern immer ein wichtiges Instrument im Schminken, da asiatische Menschen meist sehr kurze Wimpern haben um ihren Augen mehr Ausdruck zu verleihen.

Was ist eine Wimpernverlängerung?

Wie der Name „Wimpernverlängerung“ schon sagt, handelt es sich um einer Verlängerung der Eigenwimper mit Kunstwimpern. Eine Wimpernverlängerung mit Einzelwimpern sollte WimpernstylistInnen durchgeführt werden. Man spricht von „professionellen Wimpernverlängerung mit Einzelwimpern.“

Die synthetische Kunstwimpern sind kaum von den Naturwimpern zu unterscheiden. Ihre Beschaffenheit ist weich und können von ganz unauffällig, einem natürlichen Look, bis hin zum auffälligem Glamour Look getragen werden. Hierbei kommt es jedoch immer auf die Beschaffenheit der Naturwimpern an. Hierbei werden synthetische Kunstwimpern an die Eigenwimper geklebt.  Hier unterscheidet man nochmals zwischen der Einzeltechnik und der Volumentechnik. Über die Vor- und Nachteile beider Techniken werde ich später noch im einzelnen eingehen.

Man sollte bei der Verlängerung mit der Kunstwimpern darauf achten, das diese nie länger als 1/3 der Naturwimpern geklebt wird. Da die Naturwimpern unter dem Gewicht der Kunstwimpern leiden kann und dadurch ihren Schwung verliert.

Welche Vorteile hat eine Wimpernverlängerung?

  • Permanent schöne und lange Wimpern, wodurch nicht mehr zur Wimperntusche gegriffen muss und man dadurch jeden Morgen das Auftragen ersparst
  • Sie verleihen einen unwiderstehlichen und verführerischen Augenaufschlag
  • Zeitersparnis und ein perfektes aussehen zu Jeder Tageszeit
  • Bei hohen Temperaturen im Sommer ist ein Make-Up nicht zwingend erforderlich, weshalb du mit der Wimpernverlängerung nach dem Aufstehen sofort aus dem Haus kannst
  • kein lästiges verschmieren der Mascara mehr

Gibt es Nachteile bei einer Wimpernverlängerung?

  • Faktor Zeit spielt hier eine entscheidende Rolle. Eine Sitzung dauert zwischen ein bis zweieinhalb Stunden.  
  • Die Haltbarkeit der Kunstwimpern liegt bei drei bis fünf Wochen, einmal im Monat sollte man zum Auffüllen zur WimpernstylistInnen gehen.
  • Künstliche Wimpern sind sehr empfindlich was Öl und Fette betrifft. Das heißt in Zukunft muss auf Öl- und fetthaltige Kosmetikprodukte verzichtet werden.
  • Übermäßiges Reiben sollte verzichtet werden, da die Gefahr groß ist, sich die künstlichen Wimpern ab zu rubbeln. Beim Abschminken ist Vorsicht geboten! Keine festen und hektischen Bewegungen, da ansonsten die Wimpern ausfallen könnten.

Was ist der Unterschied zu einer Wimpernverdichtung?

Die Wimpernverdichtung sollte genauso wie bei der Wimpernverlängerung von einer professionellen WimpernstylistIn durchgeführt werden. Der wesentliche Unterschied zwischen beiden Techniken liegt in der Klebetechnik. Während man bei der Wimpernverlängerung die Eigenwimper verlängert, wird bei der Wimpernverdichtung drauf geachtet nicht über die eigene Wimpernlänge zukleben. Das hat den Vorteil, das der Wimpernkranz voller und dichter wirkt.

Was ist eine Wimpernverdichtung?

Bei der Wimpernverdichtung geht es, wie der Name schon verrät, in erster Linie nur um einen volleren Wimpernkranz mit mehr Volumen. Während bei der Wimpernverlängerung wie der Name schon sagt, die Länge der Wimpern im Vordergrund steht.

In den jeweiligen Methoden werden einzelne synthetische Kunstwimpern zwischen die Naturwimpern appliziert. Die Länge und Dichte der einzelnen Wimpern kann dabei individuell anpassen werden. Die gibt Kunstwimpern gibt es in unterschiedlichen Längen. Zusätzlich kann man die Stärke und den Schwung den natürlichen Wimpern individuell anpassen. Die synthetische Kunstwimpern sind kaum von den Naturwimpern zu unterscheiden. Ihre Beschaffenheit ist weich und und ein natürlicher Look steht hier im Vordergrund.

Welche Vorteile habe ich mit einer Wimpernverdichtung?

Auf die Vorteile einer Wimpernverdichtung kurz und knackig aufgezählt:

  • Sie erhalten einen ganz natürlichen Look, der gleichzeitig ihre Augen perfekt in Szene setzen
  • Ihr Wimpernkranz erhält mehr Volumen und das über Wochen
  • Ihre Wimpern erhalten einen natürlichen Schwung
  • Sie verleihen ihrem Blick einen unwiderstehlichen und verführerischen Augenaufschlag
  • Mascara, Wimpernzange und Färben wird überflüssig
  • Sie sparen Zeit und sehen zu jeder Tageszeit perfekt aus

Wo ist der Unterschied zu einer Wimpernverlängerung?

Hierbei handelt es sich um eine Verlängerung der Eigenwimper mit synthetischen Kunstwimpern. Im Gegensatz zu einer Wimpernverdichtung wird nicht nur Wert auf einen dichten Wimpernkranz gelegt, hier liegt ein zusätzliches Augenmerk auf den Längen. Eine Wimpernverlängerung mit Einzelwimpern sollte von WimpernstylistInnen durchgeführt werden.

Welche Nachteile hat eine Wimpernverdichtung?

Für die Wimperndichtung muss man viel Zeit mitbringen. Eine Sitzung dauert zwischen ein bis zwei Stunden. Die Haltbarkeit der Wimpern liegt bei drei bis fünf Wochen, weshalb man mindestens einmal im Monat zum Auffüllen zur WimpernstylistInnen sollte. Künstliche Wimpern sind sehr empfindlich was Öl und Fett betrifft. Das heißt in Zukunft muss auf Öl- und fetthaltige Kosmetikprodukte verzichtet werden. Übermäßiges Reiben sollte verzichtet werden, da die Gefahr groß ist, sich die künstlichen Wimpern ab zu rubbeln.

Auch beim Abschminken ist ebenfalls Vorsicht geboten! Keine festen und hektischen Bewegungen, da ansonsten die Wimpern ausfallen könnten.

Was ist die Wimpernverlängerung in Einzeltechnik?

Zu dieser Technik kann man auch unter anderem „One by One- Technik“ oder „Naturlook“ sagen. Bei der Einzeltechnik werden anders als bei der Volumentechnik einzelne synthetische Kunstwimpern auf die Naturwimpern appliziert. In der Volumentechnik können zwischen 2-6 Kunstwimper auf eine Naturwimper. Da spricht man dann von 2D- 6D. Durch das Setzen einzelner Kunstwimpern entsteht ein natürlicher Mascara-Look. Ideal für Frauen, die sich sehr natürlich schminken, aber dennoch etwas mehr Dichte haben möchten.

Kann ich die Extensions allein wieder entfernen?

Überlassen Sie bitte das Ablösen Ihrer Wimpernverlängerung unbedingt einem Profi. Nicht fachmännisches Ablösen der Kunstwimpern kann die Eigenwimper schädigen.

Wann ist eine Wimpernverlängerung nicht anwendbar?

  • bei starken Asthma
  • während einer Erkältung
  • Einnahme von Antibiotika und Hormonpräparate
  • bei Allergien auf Cyanacrylate
  • während und kurz nach einer Chemotherapie

Was ist eigentlich die Wimpernverlängerung in Volumentechnik?

Die XD Volumentechnik der Wimpernverlängerung bezeichnet die Applikation mehrerer Kunstwimpern auf eine Eigenwimper. Im Vergleich zur Einzeltechnik wird hierbei ein Fächer in Handarbeit aus künstlichen Wimpern auf der Naturwimper angebracht. Frauen, die unter dünnen und/oder sehr feinen Naturwimpern leiden, nehmen diese Technik der Wimpernverlängerung dankbar an, da der angebrachte Fächer einen deutlich volleren und mehr dimensionalen Look erzeugt. Im Vergleich zu der herkömmlichen Wimpernverdichtung wirken die Wimpern nach der Behandlung um einiges voluminöser und optisch größer.

Auch in puncto Zeitaufwand haben beide Techniken einen deutlichen Unterschied. Dadurch, dass die Applikation bei der Volumentechnik deutlich komplexer, da ein manuelles anfertigen der Wimpernfächer einige Zeit in Anspruch nimmt.

Ist die Pflege zuhause aufwendig / teuer?

Ganz im Gegenteil! Ihre Tagespflege von Gesicht und Haut läuft ganz genau so, wie Sie es gewohnt sind. Einzig und allein entscheidend ist das; NICHT VERWENDEN von Öl- und fetthaltigen Reinigungsprodukten. Diese Produkte und “Cremes” würden die Klebestellen durch Ihre Inhaltsstoffe angreifen und sorgen für ein frühzeitiges ablösen der Wimpern.

Welche Reinigungsprodukte soll / darf ich verwenden?

Für die Augenpartie

Für das tägliche entfernen von Augen-Make-Up empfehlen wir:

– Make-up Remover Pads deluxe diese speziellen, fusselfreien und sanft reinigenden Augenpads enthalten keinerlei Fette oder Öle.

Für Gesicht und speziell die Wimpern mit Extensions

– Hier empfehlen wir Ihnen die BDC Sensitive Cleansing als sanfte und gründliche Reinigung aus der eigens auf Wimpernverlängerungen abgestimmte Pflegeprodukte.

Bei Produkten aus den Drogie-Fachgeschäften können wir leider keine Garantie für die Haltbarkeit der Extensions geben, da für uns nicht ersichtlich ist, welche Öle und Fette in diesen Produkten steckt. Wir Danken für Ihr Verständnis!

Kann ich weiterhin Mascara benutzen?

Dadurch das die applizierten Wimpern tiefschwarz sind und geschwungen sind, wird ein Mascara dadurch überfällig. Sollten Sie trotzdem einen Mascara verwenden , BITTE immer nur einen wasserlöslichen Mascara! Sind Mascara die mit “waterproof” gekennzeichnet dürfen diese auf keinen Fall verwendet werden.

WARUM?

Ein “waterproof” Mascara benötigt zum entfernen einen fett- oder ölhaltiges Reinigungsprodukt. Dies kann wiederum der Haltbarkeit und Langlebigkeit der Wimpern Extensions massiv verkürzen.